Upgrade auf Debian 10.1 (Buster) durchgeführt

Eigentlich wollte ich das Betriebssystem des Servers erst im kommenden Monat aktualisieren, aber nun habe ich die Aktualisierung kurzentschlossen vorgezogen und vergangenen Samstag kurz vor Mitternacht nach sorgsamer Vorbereitung im laufenden System durchgeführt. Erfreulicherweise hat dies bestens und völlig problemlos ohne Neustart geklappt. Der Server von ProLinOS läuft insoweit aktuell nun mit der neuesten Version von Debian, wobei damit zugleich neben sonstigen Komponenten auch entsprechend aktuelle Versionen des Webservers Nginx und der zur Verwaltung der Daten eingesetzten freien Datenbank MariaDB auf dem Server ihren Dienst verrichten.