Hallo und Willkommen …

hier ist ein unabhängiges, privat betriebenes Server-Projekt von und für Menschen mit einem Faible für freie, quelloffene Software, für Freunde des Fediverse mit freien auf GNU/Linux Systemen basierten und dezentral organisierten Server-Diensten und natürlich für alle hieran interessierten Leute, denen ein verlässlicher Schutz ihrer persönlichen Daten und Kommunikation zur Wahrung ihrer digitalen Privatheit und ihres informationellen Selbstbestimmungsrechts wichtig ist.

Erste Schritte auf dem Cloud-Speicher von ProLinOS

Mit diesem Beitrag möchte ich neuen Benutzern des Cloud-Speichers von ProLinOS etwas Starthilfe geben und hierbei insbesondere aufzeigen, welche persönlichen Konfigurationseinstellungen möglich sind, wo sie sich befinden und welche Auswirkungen damit jeweils verbunden sind. Zur Information über die grundsätzliche Funktionalität des Cloud-Speichers empfehle ich vorab, unbedingt auch die unter dem Menüpunkt „Cloud-Speicher“ zu findende Einführung zu dem Cloud-Speicher zu lesen, in der die aktuell bereits getroffenen administrativen Voreinstellungen sowie die zur Erweiterung der Funktionalität aktivierten Drittanbieter-Apps  detailliert aufgezeigt werden.

Weiter lesen …Erste Schritte auf dem Cloud-Speicher von ProLinOS

Zur Verschlüsselung des Cloud-Speichers von ProLinOS

Bei dem Projekt ProLinOS und dem darunter auf Basis von Nextcloud laufenden Cloud-Speicher spielt die Datensicherheit eine zentrale Rolle. Damit einhergehend stellt sich auch die Frage nach Verschlüsselungsmaßnahmen auf dem Server und den Anwendungen. Hierzu und zu dem Umstand, dass alle Serverdienste von ProLinOS grundsätzlich nur per TLS verschlüsselter Verbindung zugänglich sind und somit weder Benutzernamen und Passwörter im Klartext noch Up- oder Downloads ungesichert (Transportwegverschlüsselung) übertragen werden, habe ich bereits einiges unter dem Menüpunkt „Server-Info“  ausgeführt.

Weiter lesen …Zur Verschlüsselung des Cloud-Speichers von ProLinOS